Sitzung beim Psychologen

 Unwohlsein bekämpfen 

Viele Menschen leiden unter das Gefühl von Unwohlsein in verschiedenen Situationen. Unwohlsein ist aber etwas ganz natürlich. Sie ist eine natürliche Reaktion um uns in bestimmten Situationen auf Gefahren oder Bedrohungen aufmerksam zu machen. Oft macht uns dieses Gefühl aber so aufmerksam, dass sie uns eher hindert als zu fördern. Dann ist das Gefühl von Unwohlsein eine Bremse und für betroffenen Personen oft sehr unangenehm. Manchmal ist es dann so schlimm, dass das Leben dadurch stark beeinflusst wird und Leid entsteht. Für unser Umfeld ist es meist unverständlich, da an sich keine wirkliche Bedrohung herrscht. In einigen Fällen kann es dann zur Isolation der betroffenen Person kommen.

Das Gefühl von Unwohlsein hat immer fast eine Ursache die aus dem Unterbewusstsein kommt. Manchmal kennen wir die Auslöser selbst nicht und wir sind uns nicht darüber bewusst woher es kommt. Je eher man die Ursache für die dieses Gefühl aufdeckt, desto besser kann man was dagegen tun. Mit Hypnose kann man direkt mit dem Unterbewusstsein kommunizieren und erhält Zugang zu den tiefen Schichten. Also dort wo die Ursachen für das Gefühl des Unwohlseins sitzen. Durch meine Hilfe der Hypnose ist es möglich, den Betroffenen schneller eine Erleichterung zu schenken.